Über uns

Die Geschichte dahinter

Entstanden durch den Zuschlag vom Weltschwimmverband FINA, über den Kauf des ersten Lasers zu heute 13 Lasern und über 150 Veranstaltungen im Jahr.

Wie alles begann

Im Jahre 1997 gewann der Männer-Schwimm-Verein München den Zuschlag vom Weltschwimmverband FINA, zur Ausrichtung der VIII World Masters Swimming Championships.

Zu den verschiedenen Disziplinen Schwimmen, Springen, Synchronschwimmen, Wasserball und Open-Water-Swimming traten mehr als 7.000 Athleten an. Die Durchführung & Organisation wurde der Fa. MSM – Masters, Swim & more GmbH auferlegt.

Der Wunsch der FINA war es, dass die errungenen Medaillen personalisiert ausgehändigt werden sollten.

Nun gab es verschiedene Möglichkeiten Medaillen zu gravieren. Das Gravurgerät, welches mechanisch arbeitet, war zu langsam. Denn die 5.400 zu vergebenen Medaillen, die in Gold, Silber und Bronze vorlagen, sollten die Athleten direkt nach dem Wettkampf erhalten. Die Lösung war der Laser.

» Die Lösung für das Zeitproblem war die Durchführung der Gravur mit einem Laser. «
1999

VIII WORLD MASTERS SWIMMING CHAMPIONSHIPS

1999 wurde der erste Laser mit einem Gewicht von 350 kg angeschafft. Aufgrund des riesigen benötigten Kühlaggregates bekam er auch den Spitznamen, die Waschmaschine.

Die Athleten staunten und waren begeistert über die Medaillen, die sie als persönliche Erinnerung an die 12-tägigen Meisterschaften mitnahmen.

…UND NUN?!

Die Veranstaltung war vorüber und für den Laser wurde nach weiteren Verwendungsmöglichkeiten gesucht.
2001

MARATHONLAUF IN MÜNCHEN

2001 gab es durch den Veranstalter des Marathons in München die Chance, den Laser einzusetzen und den Athleten eine gravierte Medaille mit ihrer Zielzeit anzubieten.

Ganze 400 Athleten hatten sich damals eine gravierte Medaille geleistet.

VON HAND ABGETIPPT

Während heute alle Daten digital zur Verfügung gestellt werden, wurden damals noch die Namen und Zeiten der Teilnehmer von den Protokollblättern abgetippt, um diese dann in die Medaillen zu lasern – heute unvorstellbar.

HEUTE